www.rolandk.de
- Aktuelle Themen zu .Net -
Achtung: Hier handelt es sich um meine alte Seite.
Die aktuelle ist unter folgendem Link erreichbar: www.rolandk.de/wp/
Home Blog




















































Blog

In meiner Freizeit experimentiere ich gerne mit der ein oder anderen neuen Technologie herum oder suche nach neuen Möglichkeiten, die tägliche Arbeit etwas zu erleichtern. In diesem Block will ich regelmäßig meine kleinen Fundstücke präsentieren.

 




Console-Fenster auch bei WinForms- oder WPF-Anwendungen anzeigen

Donnerstag, den 18. November 2010 um 20:00 Uhr

Neulich wollte ich zu Debug-Zwecken innerhalb einer Windows.Forms Anwendung ein Consolenfenster öffnen, um dort verschiedene Ausgaben per Console.WriteLine zu machen. Klingt erst einmal sehr einfach und sollte auch kein großes Problem darstellen - sollte man meinen. Ein erster Blick in die Klasse System.Console brachte aber schnell Ernüchterung, es geht nämlich nicht. Ein Consolenfenster wird bei .Net Anwendungen standardmäßig nur innerhalb einer Consolenanwendung geöffnet. Nach kurzer Recherche fand ich folgenen Quellcode, mit dessen Hilfe man dieses kleine Problem lösen kann:

Weiterlesen...
 

Playings with Warp

Samstag, den 09. Oktober 2010 um 12:47 Uhr

Neuerdings ist in DirectX ein auf Performance optimierter Software-Renderer enthalten, genannt Warp (Windows Advanced Rasterization Platform). Grundsätzlich gibt es in Direct3D 11 scheinbar keine großen unterschiede, ob man jetzt auf Hardwarebeschleunigung oder auf Warp zurückgreift. Beachten muss man bloß, dass Warp lediglich das FeatureLevel LEVEL_10_1 unterstützt - DirectX 11 Features wie Tesselation bleiben daher außen vor. Heute habe ich kurz getestet, wie performat Warp letzten Endes ist.

Weiterlesen...
 

Mit DirectX einen Hintergrund mit Farbverlauf zeichnen

Sonntag, den 03. Oktober 2010 um 11:14 Uhr

WPF zeichnet alle Steuerelemente mit Direct3D. In diesem Zusammenhang wurde ich schon ein paar Mal gefragt, wie ein GradientBrush aus WPF in einer DirectX-Anwendung nachprogrammiert werden kann, also wie man mit DirectX-Funktionen einen konfigurierbaren Farbverlauf hinbekommt. Zunächst muss man

Weiterlesen...
 

In SlimDX (DirectX 11) eine Textur aus einem Bitmap erzeugen

Sonntag, den 03. Oktober 2010 um 09:44 Uhr

SlimDX bietet dem C# Entwickler sehr viele Features der API von DirectX. Allerdings fehlen einige Funktionen, die ein .Net Entwickler in vielen Fällen braucht. So habe ich etwa nach einer Funktion gesucht, die ein System.Drawing.Bitmap in eine Textur umwandelt - vergebens. Das ältere ManagedDirectX von Microsoft hatte eine solche Funktion noch.

Weiterlesen...
 

Motion-Blur mit DirectX 11

Samstag, den 02. Oktober 2010 um 19:49 Uhr

Heute fand ich wieder Zeit, kurz mit Direct3D 11 rumzuspielen. Herausgekommen ist ein einfacher Motion-Blur Effekt, allerdings ohne dafür einen aufwändigen Shader zu schreiben. Der Effekt entsteht, indem das am Bildschirm sichtbare Bild in eine Textur kopiert und anschließend leicht vergrößert und transparent als Hintergrund gezeichnet wird. Dieser Effekt schachtelt sich in jedem gezeichneten Bild immer weiter.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 10