www.rolandk.de
- Aktuelle Themen zu .Net -
Achtung: Hier handelt es sich um meine alte Seite.
Die aktuelle ist unter folgendem Link erreichbar: www.rolandk.de/wp/
Home Showcase AvalonSnake




















































AvalonSnake
Sonntag, den 27. Juni 2010 um 07:51 Uhr

 

AvalonSnake

 

Allgemeines

Dieses kleine Spiel entstand, als ich mich mit dem Thema WPF und 3D befasst habe, zusätzlich wollte ich mit diesem Beispiel die Möglichkeiten einer Browseranwendung über WPF ausloten. Herausgekommen ist ein sehr einfacher Snake-Clon in 3D-Grafik, welcher direkt im Internetexplorer ausgeführt wird. Voraussetzung dafür ist allerdings zum Einen die Nutzung des Internetexplorers und zum Anderen ein installiertes .Net Framework in der Version 3.5 SP1.

 

Erfahrungen und Probleme

Allem voran muss ich sagen, dass die Umsetzung der 3D-Grafik das Einfachste an diesem Spiel war - hier gab es dank der API von WPF von Anfang an keine Probleme. Auch das Einbetten in den Browser war durch die Projektvorlage "WPF Browseranwendung" von VisualStudio kein Thema. Das größte Problem, welches übrigens nach wie vor besteht, ist die Browserunterstützung. Ich persönlich hatte im Hinterkopf, dass Browseranwendungen basierend auf WPF auch auf Firefox über ein Plugin lauffähig währen. Leider musste ich hier aber feststellen, dass dieses Plugin mit aktuellen Versionen von WPF nicht mehr funktioniert. Somit läuft das Ergebnis nur mit Internetexplorer als Browserplatform - bei einem hohen Anteil von Firefox-Usern auf dieser Seite ein gewaltiger Nachteil. Ein weiteres eher kleineres Problem war die Sicherung der Daten aus der Highscore. Normalerweise bin ich gewohnt, solche Daten entweder in einen benutzer- oder anwendungsspezifischen Ordner zu schreiben - unter Zuhilfenahme der Environment.GetFolderPath Methode. Daraus wurde allerdings nichts, da genau so etwas vom Sicherheitsmodell von Browseranwendungen nicht geduldet wird. Abhilfe hat hier der Namespace System.IO.IsolatedStorage gebracht. Mit den dort verfügbaren Klassen ist es möglich, 512 kb an Daten in ein Benutzerbezogenes Verzeichnis zu schreiben.

 

Das Spiel

Der Nachfolgende Link führt direkt zum Spiel, wie aber schon weiter oben erwähnt, funktioniert das Spiel nur mit Internetexplorer und installiertem .Net Framework 3.5 SP1.
Direktlink zum Spiel

 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Kommentar:

Kommentare (2)

2. Chris
Sonntag, den 10. Februar 2013 um 19:12 Uhr
Leider wird der Highscore nach dem Drücken von Enter erneut in die Liste aufgenommen...

1. ich
Dienstag, den 10. August 2010 um 07:41 Uhr
Das Plugin funktioniert im Firefox nach wie vor. Leider wurde das Plugin von Mozilla als "gefährlich" bzw. "Sicherheitsrisiko" eingestuft, weshalb es nicht mehr heruntergeladen werden kann.

Nach Installation von .NET 3.5 muss man seinen Windows-Ordner nach folgender Datei durchsuchen "NPWPF.dll". Diese einfach in das Verzeichnis "plugins" im Installationsverzeichnis des Firefox kopieren.