www.rolandk.de
- Aktuelle Themen zu .Net -
Achtung: Hier handelt es sich um meine alte Seite.
Die aktuelle ist unter folgendem Link erreichbar: www.rolandk.de/wp/
Home




















































Hallo Gerhard, WPF verwendet zwar Dir
Mittwoch, den 17. April 2013 um 05:08 Uhr
Hallo Gerhard, WPF verwendet zwar Direct2D für das Rendering, um aber selbst per Direct2D in einen WPF Host zu zeichnen, muss man den Umweg über das D3DImage gehen. Zumindest wäre jetzt mir spontan kein einfacherer Weg dazu bekannt.. Schau dir mal die Beispiele von SharpDX an (http://sharpdx.org/). Da findest du bei den DirectX 10 Beispielen einen WPFHost. Als nächstes müsste man per Direct2D in eine Textur von DirectX 10 zeichnen - dazu fällt mir aber direkt kein Link zu einem Beispiel ein, sorry. Achja: Das ich hier von Direct3D 10 schreibe, ist absicht. In Direct3D 11 ist das Feature, per Direct2D auf eine Textur zu zeichnen, optional. Viele Grüße Roland Viele Grüße Roland
 
Dieser Kommentar ist von "Chapter 1 - Grundlagen"