www.rolandk.de
- Aktuelle Themen zu .Net -
Achtung: Hier handelt es sich um meine alte Seite.
Die aktuelle ist unter folgendem Link erreichbar: www.rolandk.de/wp/
Home Blog C#, VB.Net und F# IDE zum schnellen Testen von Code-Snippets




















































C#, VB.Net und F# IDE zum schnellen Testen von Code-Snippets
Montag, den 08. Oktober 2012 um 18:04 Uhr

Im letzten Usergroup-Vortrag in Regensburg wurde für viele der kleinen Beispiele das Tool LinqPad verwendet. Dabei handelt es sich um ein richtig cooles Tool, mit dem man relativ schnell einfache Code-Snippets programmieren und ausführen kann - ganz ohne Anlage einer Projektmappe, Auswahl eines Ordners oder Ähnliches. Die Intention des Programms ist zwar laut der Homepage hauptsächich das schnelle Ausführen von Linq- und SQL-Queries, für mich ist das aber Nebensache. Kleine Snippets sind damit deutlich schneller kurz ausprobiert, als mit Visual Studio oder SharpDevelop.

 

Einen kleinen Hacken hat das Programm aber: Grundsätzlich ist es kostenlos verfügbar, allerdings nur dann, wenn man keine Intellisense benötigt. Das Intellisense-Feature selbst muss man dazu kaufen. Ansonsten bietet das Programm aber auch so den vollen Funktionsumfang. Hier noch ein Screenshot.

 

 

Für mich also ein nützliches Tool, das auch den Weg auf meine Entwicklungs- und teilweise auch Testrechner gefunden hat.

 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Kommentar:

Kommentare (1)

1. Medlan
Dienstag, den 26. März 2013 um 21:29 Uhr
Da ging's dir wie mir nach der Usergroup. Wow. Linqpad. Am nächsten Tag heruntergeladen. Seitdem eigentlich fast täglich im Einsatz.